Restaurierung.

Geschichte(n) erhalten.

 

Viele haben alte Möbel und Holzobjekte zu Hause. Es müssen nicht immer die wertvollsten antiken Biedermeiermöbelstücke sein. Ein etwas zerkratzter Küchentisch, der irgendwie nicht mehr so schön ist wie früher, eine Kommode aus den 1960er Jahren vom Sperrmüll für die Studenten-WG, ein Erinnerungsstück der Eltern oder Großeltern, Möbel aus der Kindheit, Stücke die schon seit mehreren Generationen weitergereicht werden und jetzt für die  (Enkel)kinder erhalten werden sollen…

 

Ich entwickle in enger Absprache mit Ihnen ein Konzept, um die Objekte wieder "schön" zu machen und dabei möglichst viel der Originalsubstanz und der Geschichte der Stücke zu erhalten.

 

SCHMUCKSTUECKe.

Geschichte(n) ein neues Zuhause geben.

 

Viele alte Möbelstücke und Holzobjekte verstauben im Keller. Entweder sind sie nicht mehr so schön (und müssen restauriert werden) oder sie treffen nicht mehr ganz den Geschmack und passen daher nicht (mehr) so richtig in die Einrichtung.

 

Trotzdem verbindet man Emotionen mit den alten Stücken, da sie mit Erinnerungen an Personen oder Ereignissen verbunden sind. Ich biete an, die liebgewonnenen Stücke zu erhalten, indem ich sie als Ganzes oder Teile von ihnen (z.B.: die Schublade, eine Tür, etc.) in eine neue, moderne Konstruktion einfüge und so den Geschichten und Erinnerungen eine Möglichkeit gebe weiter eine Rolle zu spielen. Diese handgefertigten Unikate  designe und baue ich sowohl auf Anfrage, als auch mit Elementen, die ich selber sammle und finde. 

 


Wenn Sie also alte, liebgewonnene Möbel oder Holzobjekte zu Hause haben, die restauriert werden müssten, oder Sie nicht so richtig wissen, was Sie damit machen sollen oder Sie Interesse an eines meiner SCHMUCKSTUECKE haben, schreiben Sie mich an oder rufen Sie mich an und wir überlegen dann gemeinsam, was wir machen können.